Kategorien
Asien_alt ehemalige Reisen Indien_alt

Happy

Am 01.02. erhielt ich endlich das mobile OTP (one-time-password) und konnte nun die Registrierung abschließen.

Geschafft!!!

Jetzt konnte es wirklich richtig losgehen mit der Zugbuchung. Ich konnte es noch gar nicht glauben.

Ich ging also auf cleartrip.com und suchte nach passenden Zügen. Beim ersten Zug waren nur noch 20 Plätze verfügbar. Aber egal. Gleich sind es nur noch 18…

Also auf „booking“ geklickt und noch ein paar persönliche Daten ergänzt. Kein Problem! Nun nur noch auf „continue to pay“ und… Fehler: „“We could not get the updated availability and price information from IRCTC at this moment. Please try again after a while”

Ich drehe durch! Was ich die letzten Wochen an Fehlermeldungen auf irgendwelchen indischen webites gelesen habe geht auf keine (indische :)) Kuhhaut!!!

Na gut,vielleicht ist momentan die Seite einfach wirklich nicht erreichbar, ich versuchte es also am nächsten Tag wieder. Die verfügbaren Sitze haben sich schon wieder minimiert. Es MUSS jetzt was passieren. Ich versuchte verschiedene Browser und alle möglichen Tages- und Nachtzeiten aber auch auch 2 Tage und endlose Versuche später war ich leider erfolglos.

Ich kam nun auf die Idee mir die app von cleartip auf mein Smartphone zu laden. Wirklich eine super app! Sehr übersichtlich und einfach zu benutzten. Aber auch hier hatte ich keinen Erfolg. Hier konnte ich zumindest meine Kreditkarte eingegeben aber auch danach kam ein Fehler: “Sorry, we couldn’t get an availability for the selected train”

Ich registrierte mich sogar in einem Indien-Forum mit der Hoffnung, dass mir hier jemand weiterhelfen könnte. Einige hatten schon wegen dem selben Problem geschrieben aber keiner hatte eine Lösung.

Ich war mal wieder kurz davor einfach alles über den Haufen zu werfen und es einfach vor Ort darauf ankommen zu lassen. Aus Spaß versuchte ich mal einen Zug für den nächsten Tag zu buchen. Einfach um zu schauen, ob es vielleicht doch möglich ist, vor Ort was zu bekommen. Aber no way. Die Wartelisten waren so lang… Niemals bekommt man da kurzfristig einen freien Platz, vor allem wenn man wegen der wenigen Tage so unflexibel ist wie wir.

Tim blieb ganz gelassen. Wenn alles nicht klappt bleiben wir halt in Delhi und nehmen uns für einen Tag ein Taxi nach Agra zum Taj Mahal. Das war aber auch nicht so wirklich DIE Lösung. Ein Taxi ist dort zwar auch nicht wirklich teuer aber ich will mit dem Zug fahren. Und außerdem muss das doch auch irgendwie funktionieren! Der Zug, der perfekt gepasst hätte war übrigens mittlerweile tatsächlich ausgebucht und die Alternativen wurden auch immer weniger.

Am Donnerstag, 4 Tage nach der erfolgreichen Registrierung saß ich zum 5.054.367.198 Mal vorm Computer und hatte so eine Eingebung. Ich versuchte bei der „mobile No.“ nicht meine echte einzugeben sondern meine fiktive indische, die ich bereits zur Registrierung erfunden hatte… Und… Trommelwirbel… es ging weiter im Prozess. Kein Fehler! Jetzt musste ich nur noch meine Kreditkarte eingeben und… „Your booking is done“ Es hat wirklich geklappt!!! ICH HABE FEUER GEMACHT!!!!

Hier mal ein Bild, wo das Problem lag, vielleicht kann ich ja jemandem anderen auch damit helfen
24491795ql

Ich könnte mich immer noch aufregen! Da der Fehler wirklich an der Nummer lag, warum schreiben die nicht einfach: „Bitte andere (indische) Nummer eingegeben“? Nein, lieber erzählen sie was davon, dass die Verfügbarkeit gerade nicht geprüft werden kann. Im Übrigen ist auch meine Hilfe-E-Mail an cleartrip unbeantwortet geblieben.

Anyway… Es hat geklappt! Und ich war happy!

Nachdem wir uns gestern nochmal Gedanken über die Route gemacht haben habe ich heute den Rest der Züge gebucht. Alles klappte ohne weitere Probleme.

Nun kann ich endlich entspannen und mich anfangen zu freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.